3D Hand- und Fußabformungen

 

Mit Hilfe von Alginat und einer porzellanähnliche Gießmasse kann ich einen Handabdruck schaffen, der bis ins kleinste Detail die Hand wiedergibt.

 

Die Kinderhändchen werden in eine extra angefertigten Abformmasse für ca. 2,5 Minuten eingetaucht.

Die Masse, die gesundheitlich für Ihr Kind unbedenklich ist, verfestigt sich innerhalb kürzester Zeit.

 

Nach diesem kurzen Augenblick gibt die Masse die Hand ohne Rückstände oder unangenehmes Ziepen der Härchen wieder frei.

 

Nun wird die Form mit einer porzellanähnlichen Hartgießmasse mit viel Gefühl ausgegossen und muss ca. 1 Stunden ruhen.

 

Danach beginnt das "Auspuhlen" wie bei einem gekochtem Ei

Der "Uiiii"Effekt stellt sich immer ein.

Denn nun sieht man, was für ein tolles Ergebnis zustande gekommen ist. Wie gesagt: "Man erkennt jedes Detail....

 

Der Rohling wird nun professionell bearbeitet und ganz nach Ihren Wünschen veredelt.

Mann kann den Abdruck im Rohzustand belassen oder lackiert auf einem Sockel, einen Babybauchabdruck oder auf einen Bilderrahmen dekorieren.

 

Einfach wunderschön....oder ???

 

Vitus, mein Enkelkind stand hier Modell. Wir waren alle begeistert, wie er sein kleines Fingerchen hochhält...darüber werden wir uns noch viele Jahre erfreuen....

Aber noch mehr begeistert habe uns seine Füßchen...seht selbst..

bei den Füßchen war er 4 Monate alt...süß oder???

Besuchen Sie mich auch auf Facebook!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Brigitte Zilch